maya lalive
Unknown Landscapes

 

Unter der Werkgruppe "Unknown Landscapes" sind Bilder zusammengefasst, die sowohl im Aussen- wie im Innenraum bestehen und absolut wetterfest sind. Die "Landschaften" sind auf verschiedene Materialträger wie Aluminium, Glas, Holz, mit unterschiedlichen Techniken "gemalt" respektive applziert.


"Spannend auch die Position von Maya Lalive. Sie fotograifert das Rohmaterial von Bildhauern, nämlich die verschiedenen Gesteinssorten, um die Fotograifen als Airbrush digital auf Alu, Glas und andere Träge zu übersetzten. Diese zum Teil sehr grossformatigen "Bilder" wiedrum stellt sie als dreidimensional angelegte Formation in den Garten. Geschickt wandert die Künstlerin die Grenzen der Gattung Skulptur, Fotografie und Malerei ab - um dei einst in Stein gemeisselten Grenzen auch gleich hintersinnig wieder aufzubrechen. Das ist Augenschmaus für einen Ohrwurm".

 

 

 

 

 

 

Maya Lalive:
Kontakt:
Siehe auch: